BSV Cup Samnaun

Am Donnerstag 7. März ging es für Eni, Sina und Mama Richtung Samnaun. Am Freitag stand ein Slalom und am Samstag ein Combi Race an. Beides mit SL Skis gefahren. In der Cupwertung liegt Sina noch vorn, aber nicht sehr weit und es bleibt sehr spannend.

Am Freitag war es strahlend schönes Wetter. Es hatte aber recht Neuschnee gegeben und die Piste war recht weich dadurch auch wenn gut gearbeitet wurde.... Sina gelang ein guter 1. Lauf und war knapp hinter der Führenden mit grossem Abstand zur 3. Platzierten. Im 2. Lauf wollte Sina voll angreifen und aufs oberste Podest schreiten. Leider ging ihr Vorhaben nicht auf und sie verlor sehr viel Zeit, wodurch sie sogar auf den 3. Platz zurück viel. Sina war sehr enttäuscht und konnte es einfach nicht verstehen, was los war. Einen Fehler habe sie nicht gespürt. Gemäss der Trainer verbremste sie den Hang und nicht wie Mama angenommen hat die Fläche....

Aber Podest ist Podest und im Verlaufe des Abends konnte Sina sich auch damit anfreunden.

Am Samstag gab es einen Combirace in einem Lauf. Sina ging mit der Startnummer 1 an den Start und sie holte sich den Sieg! Die Freude war sehr gross! Super gemacht Sina! Sie hat den sehr schwierigen Lauf super gemeistert.





0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon