Combi-Race Adelboden


Über Nacht hatte es geregnet und der Nebel lag noch auf den Pisten. Die Rennleitung gab das Rennen aber pünktlich frei und so hofften wir auf erneuten Erfolg. Für Joya lief es erneut sehr gut. Sie gewann auch ihr 6. Rennen in Folge an einem GP-Final, einfach nur genial! Wir waren sprachlos und glücklich. Wieder genau um 12 Uhr war der Start von Sina. Die Piste war stark gezeichnet und dadurch entstanden einige Ausfälle. Wir waren recht nervös. Sina fand jedoch den richtigen Mittelweg zwischen angriffigem und sicherem Fahren und zum Schluss reichte es ihr zum 3. Rang!!!! Und das bei der starken Konkurrenz! Einfach genial! Nun waren wir überglücklich! Was für ein Rennwochenende! Voller Emotionen! Danke Nani und Eni, dass ihr uns begleitet habt! Es war ein tolles Wochenende!


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon