Fischer Cup Madrisa


Am Samstag fand der Fischer Cup auf der Madrisa statt. Alle unsere drei Mädchen gingen an den Start. Lara musste jedoch mit den Jg 2009 starten und somit waren fast 50 Mädchen in ihrer Kategorie. Lara hatte die Startnummer 46 ;-)! Lara machte es aber super und fuhr auf den tollen 12 Rang! Da es noch Neuschnee gab die Woche vor dem Rennen und sehr viele Teilnehmer am Start waren, gab es zwei Pisten. So kam es das Sina noch vor Lara startete und Mama sie voll verpasste. Die Piste bei den Grossen gab schnell nach und bereits bei Sina war sie ziemlich gezeichnet und für die älteren Kategorien war es sehr schwierig. Für Sina reichte es jedoch ganz knapp zum Sieg und wie sich dann abzeichnete sogar zur Tagesbestezeit auf der grossen Strecke. Auch bei Joya gab die Piste nach, jedoch nicht so stark wie bei Sina. Schön fahren lag nicht mehr drin und da man die Zeit nicht mitbekam im Ziel, wussten wir bis zur Preisverteilung nicht, wo Joya lag. Aber es reichte zum Sieg, gut 1.5 Sec vor der 2. Platzierten und auch Joya holte sich die Tagesbestzeit auf der kleinen Piste. Wieder einmal ein toller Renntag mit sicherlich auch etwas Glück ;-)! Toll gemacht!




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen