Fischer Cup Malbun Final


Am Samstag fand in Malbun der Fischer Cup statt. Alle drei gingen an den Start. Sina und Joya reisten als jeweils 2. Platzierte für den Cup an und wollten beide die Cupwertung für sich entscheiden, was ein hartes Unterfangen bedeutete.... so waren wir etwas nervös ;-)

Der Hang liegt aber beiden Mädchen.... Lara ging als 13. auf die Piste und so früh im Rennen war die Piste noch recht hart und Lara fand die Idealspur nicht ganz, sie wurde knapp 4. Aber dafür, dass sie mit 1 Jahr ältere fahren musste, sind wir zufrieden.... aber es heisst dran bleiben und arbeiten...!

Danach ging Joya ins Rennen. Sie fuhr ein gutes Rennen mit einigen kleineren Umwegen, am Schluss langte es ihr jedoch zum 1. Rang und sie holte sich auch gleiche den Cupsieg! Sooo cool....!!!!

Fast schon zum Abschluss des Rennens startete Sina. Sie fuhr sehr angriffig, auch sie war vorallem am Anfang und am Schluss etwas spät dran, es reichte aber immer und konnte auf Zug weiterfahren. Sie holte sich mit der Tagesbestzeit von allen Teilnehmer ganz klar den Sieg und die Cupwertung dazu..... wow wow wow was für ein Tag! Ganz ganz toll gemacht Girls! Sie wurden aber auch reich beschenkt! Vielen Dank dem Fischer Team!

Unterstützt wurden wir von den Nanis und Enis sogar mit Hundi Chessie ;-)! Euch vielen herzlichen Dank! Es freut uns immer mit euch zusammen die Rennen zu bestreiten!







4 Ansichten0 Kommentare
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon