GP Migros Ausscheidungs-Rennen


Wir haben uns entschieden, am GP Migros auf dem Rinerhorn die Ausscheidung zu fahren, anfangs Saison war eigentlich immer Lenzerheide im Gespräch, aber irgendwie passte nun doch das Rinerhorn gut in den Rennkalender....

Für mich als Mutter ist es immer das "schlimmste" Rennen und ich brauche immer sehr viel Nerven ;-)! Als 1. ging Lara auf den Kurs, sie startete noch bei den Minirace, welche nicht gewertet werden und nicht an den Final dürfen. Sie fuhr aber Bestzeit bei allen Minirace-Teilnehmer. Toll gemacht Lara. Kurz darauf musste Joya auf den grossen Kurs. Sie hatte noch perfekte Piste und noch Tageslicht. Sie fuhr ein solides Rennen, vielleicht etwas verhalten aber am Schluss schaute Gold heraus mit einer guten Zeit! Supi! Wir freuten uns sehr! Eine gute Stunde später ging es auch für Sina an den Start. Die Piste war bereits recht gezeichnet und es hatte einige grössere Schläge in der Piste... Sie hat sich das Rennen etwas eingeteilt und kam erst gegen Schluss in Fahrt. Sie holte sich ebenfalls Gold!!! Sogar die Tagesbestzeit bei den Mädchen schaute zum Schluss heraus! Wow was für ein Erfolg! Wir waren überglücklich! Jetzt gehts ab in den Final in Grächen im April! Wir freuen uns sehr





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon