GP Migros zum 2. (Sonntag)


Sina ging nun an den RS. Wieder war um kurz nach 9 Start für Sina. Sie fühlte sich toll und hatte grosses Selbstvertrauen nach dem Podest vom Samstag. Leider hatte sie am gleichen Tor wie am Samstag ein grösserer Fehler und wieder fuhr sie den Rest so gut, dass es am Schluss sogar zum 2. Rang reichte!!!!! Was für eine Leistung. Wie sich am Schluss des Tages herausstellte, war Sinas Zeit sogar die 3. Beste des Tages!!!!! Wow kann man da nur sagen! Sina war am Anfang zwar sehr enttäuscht, da sie nur den Fehler im Kopf hatte! Spätestens auf dem Podest war der aber vergessen!!!!

Dann gings für Joya auch ins Rennen. Vor dem Rennen sagte sie, wenn Sina einen Platz gut gemacht hat, will sie das auch ;-)! Der Combirace war sehr anspruchsvoll gesteckt und zum Teil sehr eng! Über den letzten Schlussübergang musste Joya sogar angegeben, so langsam war der Lauf. Trotzdem langte es Joya zum Schluss für den 1. Rang! Soooo genial! Bereits zum 7. Mal konnte Joya nun den GP Migros gewinnen! Was für eine Konstanz von ihr! Wir waren überglücklich! Was für ein geniales Wochenende! Das Wetter war einfach genial! Wir durften so schöne Erinnerung mit uns nehmen, wir sind so dankbar für diese Erlebnisse. Auch danken wir unserem Fanclub für die Unterstützung!

Danach ging es auf den Heimweg. Auch dieser konnten wir ohne Zwischenfälle oder Staus zurücklegen und gelangten zwar müde aber sehr zufrieden zu Hause an!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen