Jugendskirennen Beltrametti Lenzerheide


Am Samstag startete Joya am Beltrametti Rennen auf der Lenzerheide. Ihr Ziel war ganz klar, sie wollte erneut mit Cuche einen Skitag verbringen.... jedoch wusste sie, dass dies ziemlich schwierig wird, da es in der Vorbereitung einige Rückschläge gab... sie hatte eine Fingerquetung und fiel über eine Woche aus, dann war sie die Woche vor dem Rennen krank und hatte das Training verpasst und war auch noch müde... alles in allem hatte Joya sehr wenige RS Trainingstage.... aber sie wollte alles geben!

Zum Schluss erreichte sie den 7. Schlussrang mit über 3 Sekunden Rückstand, was für alle sehr ernüchtern war. Sie hatte wohl einen Fehler kurz vor der Fläche aber sonst ist eigentlich nichts gravierendes vorgefallen. Sie kam einfach nicht in Fahrt....




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon