Kids-Cup Selfranga


Lara und Joya hatten am Sonntag den letzten Kids-Cup der Saison 2017/2018 in Selfranga. Es ist immer ein etwas spezielles Rennen, 1. weiss man die Zeit nicht im Ziel, 2. kann die Fläche immer viel entscheiden und 3. kann es sehr eng werden im Resti, wenn es so frisch ist wie heute!

Der Hochnebel hatte die Piste stark im Griff und die Temperaturen waren auch frostig. Beeinträchtigt hat es aber das Rennen nicht wirklich. Die Rennstrecke war recht hart, schon fast eisig. Lara ging mit der Nummer 1 an den Start und absolvierte die Strecke sehr gut. Sie gewann das Rennen mit grossem Vorsprung. Joya ging eine gute halbe Stunde später an den Start und fuhr auch ein solides Rennen ohne grössere Rutscher! Wahrscheinlich verlor sie jedoch über die Fläche etwas an Tempo und landete am Schluss ganz knapp auf dem guten 2. Rang! Gut gemacht Mädels! Bravo! Wir sind stolz auf euch!




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen