Kids Cup Selfranga

Am Sonntag haben Joya und Lara den Selfrangner Kidscup auf dem Programm. Eni Reto hatte die Betreuung übernommen. Mit wenig Schlaf ging es für Joya an den Start. Mama schaffte es gerade noch zum Zuschauen. Lara verlor leider schon beim Start den Stock und fuhr auf die eine Richtung recht weit weg vom Tor.... Wir dachten alle, dass es ihr bei weitem nicht reichten wird für ein Podest an diesem Tag. Aber wie sich herausstellte, schaffte sie trotz allem sogar den Sieg! Was für eine Überraschung! Toll gemacht Lara! Super!

Auch bei Joya wusste man bis zur Preisverteilung nicht für was es gelangt hatte, sie fuhr aber ein gutes Rennen und platzierte sich auf dem 1. Platz! Super gemacht Joya! Was für ein Wochenende!



0 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon