Menzli Cup RS Laax


Für Sina ging es am Sonntag nach Laax an den Menzli Cup RS. Auch hier waren wieder starke Konkurrentinnen am Start. Es standen zwei Rennen auf dem Programm. Im 1. Rennen hatte Sina einen grossen Fehler beim 3. Tor. Danach gab es für sie nur noch voller Angriff und so holte sie sich den Sieg bei den U12. Gesamthaft hatte Sina die 4. beste Zeit! Supper! Im 2. Rennen fuhr Sina sehr verhalten im Steilhang, in der Fläche konnte sie jedoch wieder aufholen und schaffte ganz ganz knapp nochmals den 1. Rang! Die ersten drei waren wirklich nur ein paar Hunderstel von einander getrennt. Auch wenn nicht alles so lief wie gewünscht, hat Sina es doch zuoberst aufs Podest geschafft! Toll gemacht!



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon