Mollis CR Joya

Am Sonntag ging es für Joya und Ätti nach Mollis an einen Combirace. Es gab zwei Rennen. Comibrace Rennen sind immer eine Chance um zu punkten, aber unsere Hoffnungen waren eher gering, da sehr starke Konkurrenz am Start war bei den Mädchen U16. Aber die Wetterprognosen waren vielversprechend, dass die Piste hinten etwas nachlassen würde und ein grosses Teilnehmerfeld am Start war, so nahmen wir den Weg nach Mollis auf uns. Joya konnte zwei gute Läufe zeigen, im 1. Lauf siegte sie und war sogar in den Top 5 Zeiten drin, so gab es ein hohen Penalty, leider konnte Joya nicht punkten. Im 2. Lauf fuhr Joya erneut aufs oberste Treppchen und es ging mit dem Punkten besser auf. Etwas schade, war eine einizige Fahrerin, die allen anderen viel Zeit abnahm und so ein bessere Punktlandung nicht möglich war. Wir konnten aber zufrieden sein mit der Leistung von Joya! Wir kommen dem Saisonziel immer näher! Irgendeinmal geht alles auf.... hoffen wir und sonst sind wir auf gutem Weg....

Super Weekend Joya weiter so! Hart arbeiten und dranbleiben!



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen