Nationale Rennen in Les Diablerets

Am 31.01. ging es für Sina ins Wallis mit dem BSV ans 2. Nationale Rennen. Es standen übers Wochenende zwei Riesenläufe an. Sina gehörte zu den wenigen 2005 die überhaupt starten durften, was schon eine riesen grosse Sache war für sie. Etwas Bammel hatten wir, wie die Gruppe Sina aufnehmen würden. Sie wurde aber toll integriert und sie fühlte sich sehr wohl! Leider konnte Sina nicht ganz zeigen, was sie sonst schon gezeigt hat und verlor viel Zeit auf die Spitze. Am Samstag wurde Sina 37. und am Sonntag wurde Sina gute 23.!

Einerseits lag der Schnee Sina nicht, anderseits war es eine etwas flachere Strecke mit weiten Torabständen. Da Sina einfach noch einige Kilos und Zentimeter weniger hat als viele Andere am Start, ging es sicherlich auch aus diesem Grunde noch nicht viel weiter nach vorne. Aber Sina muss dies noch lerne auch in solchen Verhältnissen an zu greifen und nicht statisch zu bleiben. Wir lernen immer dazu und bleiben am Ball! Es war auf jeden Fall ein Erlebnis und Sina konnte schon in diese Welt reinschnuppern, was auch sehr wichtig ist.



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon