Parallelslalom Samnaun


Sina fuhr im Samnaun einen Parallelslalom. Zuerst musste sie einein Durchgang für die Quali fahren und fuhr dort unter die top 4 von allen U16 Fahrerinnen, es reichte ihr sogar bis ins Final, wo sie dann jedoch gegen eine U16 Fahrerin scheiterte. Ihr fehlte am Schluss auch etwas die Kraft, da sie noch krank war zwei Tage vorher. Wir waren aber sehr zufrieden. Es reichte ihr so zu zwei 2. Plätzen. Cooler Tag mit vielen Renneinsätzen. Sina und Ätti hatten sogar einen eigenen Fanclub dabei, Eni, Nani, Cello und Rosemarie haben sie schon am Vorabend ins Samnaun begleitet. Vielen Dank, das war ein cooler Ausflug mit euch!





1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon