Regio Cup Rinerhorn

Für Lara und Joya ging es aufs Rinerhorn an einen Regio Cup. Leider mussten noch alle mit den alten Punkten fahren, da noch nicht glatt gestellt wurde, so war der Schnitt recht hoch. Joya gelangen zwei solide Läufe, keine Ausreisser ab wir waren recht zufrieden. Sie gewann beide Rennen, konnte aber mit den älteren Mädels nicht ganz mithalten. Trotzdem konnte Joya etwas punkten, schade war der Schnitt so hoch. Auch Lara fuhr recht gute Läufe, sie fuhr wieder gegen die drei Jahre ältern und wurde beide Male 8. von 10 Startenden. Super Lara!



33 Ansichten0 Kommentare
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon