Zuoz und Flims CR

Für Joya stand ein strenges Wochenende an, am Schluss war es dann aber nicht mehr so streng, da schon am Freitag das Rennen in Zuoz abgesagt wurde, wegen der Schneemengenansage. Am Anfang waren wir enttäuscht, am Schluss aber froh, da es wirklich ein riesen Aufwand gewesen wäre in diesem Schneechaos ins Engadin zu Reisen. So gingen wir aufs Jaki einen CR trainieren! So konnten wir nochmals den Neuschnee trainieren was super was. Am Sonntag gings für Joya ab nach Flims, es standen zwei Rennen CR an. Eni Fausch begleitete uns. Auf der Rennstrecke wehte ein starker Wind! Die Organisatoren machten es trotzdem möglich ein Rennen durchzuführen, das 2. Rennen musste aber abgesagt werden, da der Wind zu stark war und die Rennunterbrüche einiges an Zeit benötigte. Joya gelang ein recht gutes Rennen, leider hatte sie einen rechten Rutscher kurz vor dem Flachstück und verlor einiges an Zeit! Aber sie konnte sich den 2. Platz sichern ganz knapp hinter dem 1. Platz! Da die Piste und die Sichtverhältnisse stark abnahmen nach hinten hin, konnte Joya super Punkte heraus fahren! Lässig wir hatten Freude! Ein grosses Saisonziel ist etwas näher gerückt!



16 Ansichten0 Kommentare
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon